10.11.2014 - Bukarest, SkyTower

 

Bei der zweiten Ausgabe des größten vertikalen Marathons Rumäniens, dem SKYRUN, der von Raiffeisen Property International organisiert wurde und am Samstag, den 25. Oktober statt fand, wurden wie bereits im Vorjahr 20.000 Euro für die Einrichtung und Ausstattung von HOSPICE, eines Hospizzentrums in Bukarest, gesammelt. Diese palliativmedizinische Einrichtung gewährleistet die Behandlung und Pflege einiger Tausend an lebensbedrohlichen oder tödlichen Krankheiten leidender Patienten.

Scheckübergabe
 

Der Marathon wurde im SkyTower, dem höchsten Gebäude des Landes, durchgeführt. Am Event nahmen Hochleistungssportler, Mitarbeiter des Unternehmens sowie all diejenigen, die ihre körperliche Grenzen bei diesem Towerrunning ausloten wollten, teil.

Der Hauptmieter des SkyTower, die Raiffeisen Bank SA Rumänien wurde durch deren Präsident und Geschäftsführer Steven van Groningen vertreten, der gemeinsam mit seiner Frau Valeria Racila, Olympiasiegerin im Einer-Rudern 1984, teilnahm.

Die diesjährige Ausgabe bestach durch ein besonderes Highlight. Erstmals in Rumänien versuchte der Ultra-Marathonläufer Gabriel Solomon einen neuen Rekord im 24-Stunden-Vertikallaufen aufzustellen. Er läutete den SKYRUN 2014 bereits am 24. Oktober ein und beendete sein fantastisches Unterfangen am nächsten Tag, zusammen mit 600 Läufern, die sich für den Lauf angemeldet hatten. Ihm gelang es, 14.399 Meter in 121 Aufstiegen – was 4.114 Stockwerken und 82.280 Stufen entspricht – zu überwinden.

Alle anderen Teilnehmer des Marathons starteten im Erdgeschoss des SkyTower-Gebäudes und rannten bis zum 34. Stock auf eine Höhe von 119 m, nachdem sie 680 Stufen überwunden hatten. Rund 600 Personen zwischen 18 und 60 Jahren hatten sich für das Rennen registriert. Die beste Laufzeit – 2 Minuten und 51 Sekunden – wurde von Florin Munteanu verzeichnet, der damit seinen im Vorjahr aufgestellten Rekord von 2:55 Minuten einstellte. Die Ergebnisse der Gesamtwertung, sowie differenziert nach Alterskategorien, können auf der Webseite des Events smartatletic.ro/skyrun eingesehen werden.

Raiffeisen Property International, Eigentümer des SkyTower und Organisator des SKYRUN, übergab dem Hospice Casa Sperantei einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro, die im Rahmen der Veranstaltung gesammelt und vom Organisator gespendet wurden.

Über HOSPICE Casa Sperantei

HOSPICE Casa Speranței ist die größte gemeinnützige medizinische Organisation in Rumänien, die kostenlose Palliativversorgung für Kinder und Erwachsene mit unheilbaren oder lebenslimitierenden Erkrankungen in Bukarest, Brașov, Făgăraș und Zărnești bietet.

WEB:
www.rphinternational.com
www.hostpice.ro
http://www.facebook.com/BucharestSkyTower